Züge entfallen. Schienenersatzverkehr soll für Normalität sorgen.

Die AVG berichtet:

Im Zeitraum von Montag, 18. März, bis Freitag, 22. März, sowie im Zeitraum von Montag, 25. März, bis Freitag, 29. März, werden auf der Strecke zwischen Karlsruhe und Bruchsal Maßnahmen zur Erneuerung von Gleisen durchgeführt. Die Arbeiten finden jeweils von circa 8 Uhr bis circa 12 Uhr statt.

Aus diesem Grund entfallen während der Erneuerungsarbeiten die Stadtbahnverbindungen der AVGLinien S31 und S32 zwischen Karlsruhe Hauptbahnhof und Bruchsal Bahnhof.
Zwischen Bruchsal und Karlsruhe Hauptbahnhof verkehren für die AVG-Stadtbahnlinie S31 Ersatzbusse mit Anschluss am Bahnhof Bruchsal.

Als Ersatzverkehr für die AVG-Linie S32 bedient die
Linie S3 der Deutschen Bahn (S-Bahn Rhein-Neckar) zusätzlich die Haltestellen Bruchsal Gewerbliches Bildungszentrum, Untergrombach und Weingarten (Baden).

 

Bild: Symbolbild Pixabay

Text: Pressemitteilung vom 11. März 2019 Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH