Zu wenig Besucher und schlechte Stimmung bei Sportlerehrung

Die Gemeinde Weingarten bittet um Feedback. 

“Eine zu geringe Anzahl der Besucher, das Nichterscheinen vieler Angemeldeter, ein Kommen und Gehen in der Halle, frustriert uns sehr”, schreibt die Gemeinde auf ihrer Homepage.

Jedes Jahr werde ein hoher vierstelliger Betrag in die Sportlerehrung finanziert – für den Einsatz, den die Organisatoren bringen sei das allgemeine Interesse zu niedrig.

Umfrage zur Sportlerehrung
Eine Umfrage soll jetzt helfen, in Zukunft etwas zu ändern:

“Bitte direkt- und sachlich, so dass wir die Sportlerehrung für Sie attraktiv machen können. Bitte motivieren Sie Ihre Vereinsmitglieder auf unserer Homepage Ihre Vorschläge und Kritik anzubringen”, so die Gemeinde.

Die Gemeinde ist bis zum 29. Juli geöffnet: https://weingarten-baden.de/umfragen.html