Zeugen gesucht: Versuchter Kupferdiebstahl in Weingarten

Das berichtet die Polizei: Zwischen Samstag, 22.09.2018, 17:00 Uhr, und Sonntag, 23.09.2018, 11:00 Uhr, bogen bislang unbekannte Täter in der Breslauer Straße die Rinneneisender aus Kupfer bestehenden Dachrinne eines Garagendachs auf. Die Geschädigten hatten am Sonntagmorgen festgestellt, dass sämtliche 14 Rinneneisen, die die circa 9 m lange Dachrinne der Garage halten, aufgebogen worden waren. Die Garage steht an der Grundstücksgrenze, die an einen unbefestigten Weg grenzt, der die Breslauer Straße mit dem
Kraichbachweg verbindet. Die in einer Höhe von ca. 1,85 m befindliche Dachrinne lag mehr oder weniger nur noch auf den Rinneneisen auf, das ebenfalls aus Kupfer bestehende Fallrohr war noch vorhanden und ordnungsgemäß mit der Rinne verbunden.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte von einem versuchten „Kupferdiebstahl“ ausgegangen werden, bei dem der oder die Täter wohl gestört wurden. Zeugenhinweise bitte an den Polizeiposten Weingarten, Tel.: 07244/2347.

Text: Polizei
Bild: Symbolbild Pixabay