Wunschzettel aussuchen und mitmachen: Weihnachten mit Herz

Noch bis zum 17. Dezember können die Päckchen im Rathaus abgegeben werden. “Weihnachten mit Herz: Weingarten packt Päckchen – packen Sie mit!” – Das berichten der Ortsverein AWO Weingarten und die Gemeinde. 

In diesem Jahr wollen wir wieder Weingartner Kindern, deren Familien finanziell momentan nicht so gut gestellt sind, mit einem Weihnachtspäckchen eine kleine Freude bereiten. Gemeinsam
mit der Gemeindeverwaltung Weingarten unter Bürgermeister Eric Bänziger werden wir deshalb in Weingarten erneut die Weihnachtsbaum-Wunschaktion durchführen.

Ab dem 3. Dezember wird im Eingangsbereich des Rathauses ein Weihnachtsbaum mit Kinderwünschen aufgestellt sein. Sie können dort eine der Wunschkarten abnehmen, das Geschenk kaufen, verpacken und bis 17. Dezember im Bürgerbüro im Rathaus Weingarten abgeben. Am 19. Dezember werden die Geschenke dann von 16 – 17:30 Uhr an die Kinder ausgegeben, die ihren Wunsch auf ihrer individuell gestalteten Wunschkarte aufgeschrieben oder aufgemalt haben.

Der Werte des Geschenks darf bei etwa 20 € liegen. Auf der Wunschkarte ist lediglich eine Nummer vermerkt, so dass der Datenschutz und die Diskretion gewahrt bleiben. Bei der Verteilung
der Wunschkarten wurden zum Beispiel Familien in Weingarten berücksichtigt, deren Kinder für den Karlsruher Kinderpass berechtigt sind. Falls Sie bedürftige Kinder kennen, die über die Schule oder Kindergarten keinen Brief erhalten haben, melden Sie sich einfach ganz unkompliziert per E-Mail bei
AWO-Weingarten-Baden@t-online.de.

Quelle: AWO Weingarten
Bild: Symbolbild Pixabay