Wir kämpfen für Collin – Benefizkampf in Berghausen

Wir kämpfen für Collin – Benefizkampf in Berghausen

Wir kämpfen für Collin

Das berichtet der SVG: Zu einem Benefizkampf für Collin hat der befreundete KSV Berghausen geladen. Dieser findet am kommenden Samstag um 19 Uhr in der KSV-Halle in Berghausen statt. „Die beiden tollen Kämpfe zwischen dem KSV und dem SV Germania in der letzten Verbandsliga-Saison sind noch in guter Erinnerung. Da mussten wir nicht lange überlegen als die Anfrage vom KSV-Coach Florian Enderle für den Benefizkampf kam“, so Betreuer Jürgen Geißelhardt.

Für den guten Zweck wird eine bunt zusammengewürfelte Truppe aus der Schüler-, Verbandsliga- und Oberliga-Mannschaft des SV Germania in Berghausen antreten. „In erster Linie soll Collin, der seit seiner Geburt schwerstbehindert ist und auf fremde Hilfe angewiesen ist, im Mittelpunkt stehen. Doch wir wollen dem Publikum auch tollen Ringsport liefern und hoffen das möglichst viele Zuschauer den Weg nach Berghausen finden“, führt Geißelhardt weiter aus. Unter anderem wird auch der ehemalige Bundesliga-Ringer Johnny Panait und Alexandru Chirtoaca, der am Montag noch bei der EM in Bukarest auf der Matte stand, für den SV Germania antreten. Um 18 Uhr stehen sich bereits die Schüler-Mannschaften des KSV Berghausen und des ASV Daxlanden gegenüber. Auf gehts nach Berghausen!

Bericht: SV Germania Weingarten