Wer hat den Weihnachtsbaum des Naturkindergartens gesehen?

Der Weihnachtsbaum des Naturkindergartens ist von der Hartmannsbrücke verschwunden. In einer Mitteilung bittet der Kindergarten um Mithilfe:

Wir bitten um Mithilfe. 
Unser, von den Kindern liebevoll geschmücktes Tannenbäumchen ist verschwunden.
Es war ein Baum zum Einpflanzen und nun steht es nicht mehr bei den anderen Tannenbäumen auf der Hartmannsbrücke. Nach den Ferien wollten die Kinder gemeinsam mit den Erzieher/innen den Baum auf dem Grundstück des Naturkindergartens einpflanzen. Und nun sind wir ratlos wie wir den Kindern eine solche Tat erklären sollen.

Am Abend des 23.12. stand es noch. Hat es jemand am 24.12. gesehen? Am 25.12. war es jedenfalls weg! Hat irgendjemand etwas gesehen oder das Bäumchen gefunden? Die Kinder des Naturkindergarten Weingarten wären sehr traurig wenn es nicht mehr auftaucht. Genauso wie ihr selbst gebastelter Schmuck!
Bericht: Naturkindergarten Weingarten 
Hinweise können gerne an mail@meinort-weingarten.de gesendet werden, wir leiten die Nachrichten weiter.