Weinhoheiten zu Gedenkfeier in Olesa de Montserrat

Ein Bericht von Siegbert Kolar, Vorsitzender des Partnerschaftskomitees der Gemeinde Weingarten (Baden):

Totengedenken in Olesa de Montserrat

In einer emotionalen, feierlichen Gedenkstunde am 29. Oktober 2021 wurde im Rathaus von Olesa an die ehemaligen Bürgermeister und wichtigen Persönlichkeiten gedacht.

Die Weinkönigin Lea sowie die Prinzessinnen Charlotte und Cristina reisten deshalb, in Begleitung vom 1. Vorsitzenden des Komitees Siegbert Kolar, in die katalanische Partnergemeinde.

Schon beim ersten Wiedersehen spürte man die besondere Herzlichkeit und bei den Umarmungen der Freunde vor dem Rathaus wurde bewusst, dass ein wichtiger, emotionaler Moment bevorstehen würde.

Der Bürgermeister Miquel Riera begrüßte die Familien der Angehörigen, die Mitglieder vom Komitee Olesa, einige Bürgerinnen und Bürger und ganz besonders unsere kleine Delegation aus Weingarten.

In seinen Ausführungen beschrieb er die große Verbundenheit unserer beiden Gemeinden und lobte ausdrücklich das Engagement unseres Komitees.

Als der Vorsitzende aus Weingarten die Anwesenden begrüßte, herrschte eine erwartungsvolle Spannung. Auch Siegbert Kolar beschrieb die engen freundschaftlichen Beziehungen der beiden Dörfer, die durch Ehen und deren Kinder fest miteinander verwurzelt sind. In einer Städtepartnerschaft ist es genauso wie in einer Partnerschaft zwischen zwei Menschen, sagte er.

„Man ist in Freud und Leid vereint.“

Beim Verlesen der Namen Pere Planas, Magda Graells, Enric Térmens und Benet Font flossen die ersten Tränen. Der Vorsitzende erklärte, dass diese vier Freunde die Städtepartnerschaft nicht nur gelebt, sondern sie auch positiv mitgestaltet haben und beendete seine Rede mit den Worten:

„Sie haben einen Platz in unseren Herzen und wir werden ihnen ein ehrendes Andenken bewahren und sie nicht vergessen. Mögen sie in Frieden ruhen.“

Danach kondolierten der Vorsitzende und die Weinhoheiten den Angehörigen persönlich, überreichten ihnen eingerahmte Nachrufe mit Trauerband und jeweils einem Blumengebinde.

Mit vielen Umarmungen, Tränen und dankbaren Worten der Angehörigen, endete dieses sehr emotionale Treffen des Gedenkens.

Fotos: Partnerschaftskomitee Gemeinde Weingarten