Weihnachtspost von Herzen | Familienzentrum Allerdings

Zeit, um an Andere zu denken…
und mit einem Weihnachtsbrief zu überraschen!


Das Familienzentrum Allerdings berichtet:

Vielleicht gibt es in Weingarten Menschen, die von niemandem einen Weihnachtsgruß
geschickt bekommen… oder Menschen, die sich in dieser Zeit der Kontaktbeschränkungen
über ganz unerwartete Weihnachtspost umso mehr freuen.
Deshalb wollen wir in diesem Jahr zur Aktion

“WEIHNACHTSPOST VON HERZEN”

aufrufen.

Die Sache ist ganz einfach:
1. Gestalten Sie alleine oder als Gemeinschaftsaktion mit anderen einen Weihnachtsbrief:
Ein paar liebe Worte, vielleicht ergänzt durch eine (Kinder-) Zeichnung, ein selbstgebasteltes Sternchen, ein Gedicht… Wenn Sie wollen, dann stecken Sie noch ein Foto von sich mit in den Umschlag. Gerne kann auch der Absender draufstehen…, vielleicht finden Sie dann irgendwann selbst eine Überraschungspost im Briefkasten.

Auf der Vorderseite bitte „Weihnachtspost von Herzen“ draufschreiben.

2. Werfen Sie den Brief bis zum 20.12.2021 in der Bahnhofstraße 3 in den Briefkasten des Allerdings-Familienzentrums.

3. Das Team des Familienzentrums leitet die Briefe dann gesammelt an die örtlichen Senioreneinrichtungen zur Verteilung an einzelne Personen weiter.

Das Allerdings-Team sagt Danke und freut sich auf einen vollen Briefkasten!