Wegen Unwetter: Straßen und Kindergärten gesperrt

Bericht der Gemeinde Weingarten:
27 Einsätze
 – im Zeitraum von Sonntagabend 18.30 Uhr bis Montagmorgen 8.30 Uhr hat der Bauhof der Gemeinde Weingarten heute Morgen zu verzeichnen. Die Feuerwehr rückte insgesamt 24 Mal aus bis jetzt.

Sohlweg, Mauertalweg und Steigweg sind momentan nicht passierbar. Im Mauertal und am Steigweg sind die Einsatzkräfte dabei, die Strecken von heruntergefallenen Bäumen und Ästen zu befreien. Sobald die Strecken wieder passierbar sind, können Maurtalweg und Steigweg wieder freigegeben werden, so die Feuerwehr.

Der Sohlweg allerdings bleibt bis auf weiteres gesperrt.

Kindergarten in der Waldbrücke geschlossen.
Eine große Tanne vor dem dortigen Kindergarten ist in den frühen Morgenstunden dem Sturm zum Opfer gefallen und abgeknickt – und droht jetzt auf das Gebäude zu stürzen. Der Kindergarten ist deshalb geschlossen. Das gleiche gilt für die Kita Lärchenweg direkt gegenüber.  Der Baum wird aus Sicherheitsgründen nach und nach gekürzt, momentan droht er auf das Gebäude zu fallen. Die Feuerwehr Weingarten und der Bauhof der Gemeinde sind im Einsatz.  Der Forlenweg ist momentan wegen der Baumfällarbeiten gesperrt.

(Stand 8.30 Uhr)
Bericht und Foto: Gemeinde Weingarten

Fotos der Feuerwehr Weingarten:

Update 11.15 Uhr: 
Der Baum, der auf das Gebäude des Kindergartens in der Waldbrücke zu stürzen drohte, ist mittlerweile von Feuerwehr und Bauhof entfernt worden. Der Einsatz ist dort beendet. Der Kindergarten Forlenweg bleibt heute aber aus Sicherheitsgründen noch geschlossen. Morgen soll der Betrieb wie gewohnt weitergehen können. Die Kita gegenüber im Lärchenweg ist schon jetzt wieder normal geöffnet.

Der Steigweg ist mittlerweile auch wieder freigegeben. Im Mauertal und am Sohlweg sind Bauhof und Forstabteilung weiterhin dabei, die Strecke freizumachen.

Wie die Feuerwehr Weingarten mitteilt, ist es den weiteren Vormittag über bislang ruhig geblieben.