Was macht eigentlich ein Pflegedienst? SAV Pflegeleicht GmbH

[Anzeige] SAV Pflegeleicht GmbH – Schöner Leben-Ambulanter Pflegedienst berichtet:

WAS MACHT EIGENTLICH EIN PFLEGEDIENST?
Durch die unterstützende Versorgung eines Pflegedienstes im Alltag kann der Gang in eine stationäre Pflegeeinrichtung verhindert oder zeitlich verzögert werden.

Ambulante Pflegedienste fahren zu den pflegebedürftigen Menschen nach Hause und unterstützen sie zum Beispiel bei der täglichen Körperpflege, beim An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen oder beim Verabreichen von verordneten Medikamenten.

 

Damit pflegebedürftige Menschen ein möglichst uneingeschränktes Leben in ihren eigenen vier Wänden führen können, bietet ein Pflegedienst auch Betreuungsleistungen und Haushaltsführung (z.B. Hauswirtschaft) an.

Der Pflegedienst kann in Anspruch genommen werden, wenn der Pflegebedürftige durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) in einen Pflegegrad 1 bis 5 eingestuft wurde oder durch einen Hausarzt im Rahmen der häuslichen Krankenpflege eine entsprechende Leistung verordnet bekommen hat.

Sprechen sie uns bei Fragen an!

Kontakt:
Geschäftsführer: Isabelle Weinand und Vincenzo Savone
Bahnhofstraße 15, 76356 Weingarten (Baden)
Telefon: 07244 5582747
Mail: info@sav-pflegeleicht.de
Homepage: www.sav-pflegeleicht.de