Vogelpark sucht Helfer

Das berichtet der Vogelpark Waldbrücke e.V.

Ehrenamtliche Unterstützer (w/m/d) gesucht!

 Der Vogelpark Waldbrücke 1960 e.V.  sucht ehrenamtliche Unterstützer mit unterschiedlichen Fähigkeiten: 

1-2 Futtermeister/innen, die im Team (abwechselnd) vormittags von Mo-Fr zw. 9 und 12 Uhr die Fütterung unserer Papageien, Sittiche, Enten, Schwäne, Hühner, Gänse und Schildkröten mit der Unterstützung der AGH-Mitarbeiter (1-Euro-Jobler) übernehmen. 

Aufgabengebiet: Kontrolle der Lagerung der Futtermittel, Zubereitung von Futter (Körnerfutter richten, Obst + Gemüse schneiden, manches dünsten), Überwachung der Futtereinrichtungen und Kontrolle der Futteraufnahme der Tiere, (optional: Futterspenden im Supermarkt abholen).

 1-2 ehrenamtliche Helfer, die samstags nach vorheriger Absprache für unser Arbeitseinsatz-Team Mittagessen kocht. Lebensmittelkosten trägt selbstverständlich der Verein.  

4-6 helfende Hände bei unseren samstags Arbeitseinsätzen:

Anfallende Aufgaben: Instandhaltungsarbeiten an und in den Volieren (streichen oder kleiner handwerkliche Arbeiten), Basteln und Bauen von Beschäftigungsspielzeug für die Papageien nach Vorlagen, Rasen mähen und Grünanlage pflegen , Helfende Hände beim Bau eines neuen Schutzhauses (Holzhaus) und der Voliere für neue Papageien.

Bitte nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt zum Vogelpark Waldbrücke 1960 e.V. auf. 

Ansprechpartnerin: Frau Bluhm, Vereinstelefon: 0160 / 1178 164 oder vogelparkwaldbruecke@gmail.com

Bericht: Vogelpark Waldbrücke
Bild: Symbolbild Pixabay