VIDEO – Gedenkveranstaltung in Weingarten

Geschichte, die uns stolpern lässt: Am 22. Oktober jährt sich die Deportation der Juden in Weingarten zum 80. Mal. Eine Gruppe freiwilliger Helfer organisiert dazu zwei Gedenkveranstaltungen. 🕊

Bei einer neuen Folge s’Bänkle erfahrt Ihr mehr über die Geschichte der Juden in Weingarten. Außerdem erzählen zwei Mit-Organisatoren über ihre Motivation zu helfen. Ralf Pilgrim war Arzt im jüdischen Krankenhaus in Berlin und beschäftigt sich insbesondere mit dem Thema T4 – Euthanasie. Brigitte Metzler hat für den Gedenktag zahlreiche Zeitzeugen interviewt.

Hinweis: Das Video wird über Facebook abgespielt. 

Bildquelle Plakat: Hubert Daul