Vereine können Unterstützung beantragen

Nachfolgend findet Ihr eine Pressemitteilung der Gemeinde Weingarten:

Unterstützung für Weingartner Vereine – zusätzlicher Sonderfonds eingerichtet

„Damit unser Vereinsleben auch in Zukunft noch so lebendig und vielseitig bleibt wie bisher, müssen wir jetzt Unterstützung anbieten“, sagt Bürgermeister Eric Bänziger. „Ich hoffe, dass wir mit der Einrichtung des Sonderfonds den Vereinen, die durch die Corona-Pandemie in eine Notlage geraten sind, unter die Arme
greifen und eine Zukunftsperspektive bieten können.“

Anträge können ab sofort eingereicht werden
Nach der Vorberatung im Verwaltungsausschuss Ende 2020, hat nun der Gemeinderat in seiner Sitzung am 23. Februar die Einrichtung des Sonderfonds offiziell beschlossen und sich auf eine „unbürokratische“ Beantragung geeinigt. Insgesamt 30.000 Euro werden für die Unterstützung der Vereine in den Haushalt
eingeplant. Alle Vereine, die durch die Pandemie finanziell in eine Notlage geraten sind, haben die Möglichkeit, bis einschließlich 15. Oktober 2021 eine Unterstützung aus dem „Sonderfonds Vereinsförderung“ – formlos – zu beantragen. Die Vereine müssen die Notlage nachweisen und einen schriftlichen Antrag bei der Gemeinde stellen. Die Verwaltung wird dem Verwaltungsausschuss einen gesammelten Vorschlag zur Verteilung der Fördermittel vorlegen. Im Verwaltungsausschuss wird dann über die Vergabe entschieden. Die Entscheidung soll im November 2021 getroffen werden, die Auszahlung kann somit noch in diesem Jahr erfolgen.

Lebendiges Vereinsleben erhalten
Über 70 Vereine gestalten das gesellschaftliche Leben in Weingarten mit. Von Kultur und Sport, über Musik, Soziales und Natur bis hin zu Rettungsorganisationen bieten die Ehrenamtlichen ein vielfältiges Angebot. Zahlreiche Vereinsveranstaltungen, das alle zwei Jahre gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung ausgetragene Wein- und Straßenfest, Wettbewerbe verschiedenster Sportarten, Konzerte, Aktionen und Feste bereichern das Ortsgeschehen – normalerweise. Mit der Corona-Pandemie kam auch das
Vereinsleben zum kompletten Erliegen. Mit kreativen Lösungen, wie Online-Angeboten, Veranstaltungen mit Abstand und vielen weiteren Aktionen haben die Vereine gezeigt, dass sie den Kopf nicht in den Sand stecken. „Dieses Engagement ist beeindruckend und muss für die Zukunft erhalten werden“, so Bürgermeister Eric Bänziger.

Auch das Land startet Förderprogramm für Vereine:
Unter anderem das Ministerium für ländlichen Raum in Baden-Württemberg informierte im Februar über ein
Hilfsprogramm für existenzbedrohte Vereine. Die Unterstützungszahlung soll ebenfalls in Form eines
einmaligen Zuschusses erfolgen. Das Antragsformular ist online zu finden unter www.foerdung.landwirtschaft-bw.de

Reguläre Vereinsförderung läuft weiter
Wie jedes Jahr kann ab sofort auch wieder die Vereinsförderung nach den bekannten Richtlinien beantragt werden. Das Formular ist hier unter der Rubrik „Vereine“ online zu finden: https://www.weingartenbaden.de/rathausservice/buergerservice/formulare

Alle Vereine erhalten in den kommenden Tagen über den Vereinsverteiler noch ein Infoschreiben per E-Mail.

Überblick Fristen:
Einsendefrist schriftlicher Antrag – Förderung Sonderfonds: 15.10.2021
Einsendefrist Antragsformular – Vereinsförderung: 31.05.2021

Quelle: Gemeinde Weingarten
Foto: Symbolbild, Pixabay