Unterstützung für die Ukraine in Weingarten und der Region

Liebe Weingartnerinnen und Weingartner, liebe Community,

was aktuell in der Ukraine passiert, zerreisst uns das Herz, es schockiert, es macht betroffen. Und wir fragen uns: Was können wir tun, um zu helfen?

Viele von Euch engagieren sich bereits, sammeln Spenden, unterstützen Flüchtende und sammeln Informationen. Danke an alle, die sich für die betroffenen Menschen einsetzen!

Wir möchten unsere Reichweite und das Engagement unserer Community nutzen, um allen, die helfen möchten, einen Überblick über laufende Aktionen zu geben. In diesem Beitrag möchten wir aktuelle Infos sammeln und Euch auf dem Laufenden halten.

04.05.2022: 
Aus der Community wurde uns ein Link zu gespielt, unter dem man Kinderbücher auf ukrainisch herunterladen kann: https://www.infotechnica.de/blog/2022/04/28/bilderbuecher-auf-ukrainisch-als-pdf/

16.03.2022: Spendenaufruf von Mühle Weingarten und Gemeinde Weingarten: 

Weitere Informationen teilt die Gemeinde Weingarten fortlaufend auf der Homepage der Verwaltung HIER.

14.03.2022: Spendenaufruf der Feuerwehr Weingarten (Baden) SPENDENdenaufruf für einen Hilfsgüterkonvoi für Flüchtende aus der UKRAINE

Die Feuerwehr Weingarten (Baden) unterstützt einen Hilfsgüterkonvoi der Landkreise Freudenstadt und Karlsruhe. Der Landkreis Freudenstadt steht in enger Beziehung zum Partnerlandkreis „Tomaszow Lubelski“ nahe der ukrainischen Grenze in Polen. Dorthin ist bereits am 5. März eine erste Hilfslieferung erfolgt. Dabei zeigte sich auch der enorme Bedarf von speziellen Hilfsgütern in der Region. In einem zweiten Hilfskonvoi am 18. März sollen diese bedient werden, die Feuerwehr Weingarten fährt selbst mit einem Fahrzeug vor Ort.
Forciert durch die Absprache der Herren Landräte Dr. Klaus-Michael Rückert (LK Freudenstadt) und Dr. Christoph Schnaudigel (LK Karlsruhe) wurden die Kreisbrandmeister Frank Jahraus (FDS) und Jürgen Bordt (KA-L) mit den angeschlossenen Hilfsorganisationen zur Organisation dieses Hilfskonvois beauftragt. In Tomaszow werden die Hilfsgüter in einem Verteilerzentrum verladen und direkt an die ukrainische Grenze gebracht. Dort werden sie an die Flüchtenden (fast nur Frauen und Kinder) verteilt.
Es werden konkret in der Region dringend benötigt:
– Wärmende Decken (Wolldecken, gereinigt) keine Bettdecken
– Isomatten
– Thermoskannen
– Taschenlampen (funktionsfähig mit Batterien)
– Verbandsmaterial (einsatzfähiges Material zur Wundversorgung)
Andere Hilfsgüter können leider NICHT angenommen werden! Andere Artikel wie Kleidung, Nahrungsmittel, Spielzeug etc. können in diesem Transport nicht versorgt werden und können auch nicht angenommen werden.
Die Feuerwehr Weingarten nimmt Ihre Spenden am
DIENSTAG, 15.03.2022 von 17:30 Uhr – 20:00 Uhr am rückwärtigen Tor (Heinrich-Brunner-Straße) gerne entgegen.
Bei der Abgabe der Spenden bitten wir Sie – bei aller Hilfsbereitschaft weiterhin – die aktuell hohen Infektionszahlen durch Corona nicht außer Acht zu lassen. Um die annehmenden Einsatzkräfte zu schützen, bitten wir Sie Abstandsregeln einzuhalten, die Hygienevorschriften zu beachten und eine Maske zu tragen. Die Einsatzkräfte, die Ihre Spenden annehmen, werden ebenso Schutzmaßnahmen tragen.
Wir bedanken uns recht herzlich für Ihre Unterstützung!

13.03.2022: Privater Aufruf – Hilfsaktion für Tiere aus der Ukraine

Hallo liebe Gemeinde. Ich möchte euch um eure Hilfe bitten. Nächste Woche werden die ersten Flüchtlinge aus der Ukraine erwartet. Viele dieser Menschen werden mit ihren Haustieren ankommen und brauchen unsere Hilfe. Es werden Tiernahrung und Tierbedarf benötigt. Ich stehe in Kontakt mit der Gemeinde und Versuche Hilfe zu organisieren.
Es werden benötig
– Hundefutter trocken und nass
– Katzenfutter trocken und nass
– Näpfe
– Leinen
– Decken usw.
Es werden auch Pflegestellen für diese Tiere gesucht da nicht in jeder Unterkunft Tiere gehalten werden können. Tiere ohne Impfung und Chip müssen drei Monate in Quarantäne in ein Tierheim. Dafür brauchen wir nette Menschen die die Besitzer dort hinfahren. Futter sollte von den Besitzen dort gestellt werden und dafür brauchen wir spenden. Ich werde alles sammeln und an die Gemeinde übergeben bzw. den Tierheimen zur Verfügung stellen.
Bitte meldet euch. Die Mitarbeiterin in der Gemeinde war sehr erleichtert, dass wir helfen wollen
Liebe Grüße eure Violeta
Kontakt: violeta.zabel@gmx.de

11.03.2022: Einladung zum Friedensgebet. Unter anderem immer sonntags an der Bachbühne: https://www.meinort-weingarten.de/friedensgebet-an-der-bachbuehne/

AKTUELLES UPDATE 10.03.2022
Ukrainische Flüchtlinge in Weingarten: So kannst Du helfen 

Noch diese Woche sollen in Weingarten die ersten ukrainischen Flüchtlinge ankommen! Wie Du am besten helfen kannst, erfährst Du in einem Infobericht der Gemeinde Weingarten:
https://www.weingarten-baden.de/weingarten-baden/aktuelle-meldungen/neuigkeiten?tx_hwnews_hwnews%5Baction%5D=show&tx_hwnews_hwnews%5Bcontroller%5D=Newsartikel&tx_hwnews_hwnews%5BnewsartikelId%5D=1541&cHash=f243c6e31e9da53578e00371ae349950

…oder direkt bei der Mühle Weingarten:
https://www.diemuehle.org/erste-fluechtlinge-kommen-in-weingarten-an/ 

Die Sammelstelle befindet sich in der Mühlstraße 10:


Stand: 06.03.2022: 

  • Nicolas Zippelius, Bundestagsabgeordneter aus Weingarten, hat bereits eine Liste mit Hilfsprojekten in der Region erstellt.
    Seinen Beitrag vom 06.03.2022 auf Instagram findet Ihr nachfolgend zitiert:

    Die Angst und Not in der Ukraine sind groß und unsere Hilfe ist daher umso wichtiger. Ihr wollt helfen und euch dazu informieren? 👇 hier findet Ihr Informationen zu Hilfsprogrammen für die Menschen in der Ukraine und für die, die zu uns flüchten:

  • Die Gemeindeverwaltung Weingarten (Baden) informiert auf der Homepage: In diesen Tagen fällt es uns allen schwer, die zutiefst beängstigenden Nachrichten und Bilder aus der Ukraine und die Entwicklungen um den Einmarsch der russischen Armee zu begreifen. Wir alle wollen helfen und den von diesem schrecklichen Krieg betroffenen Menschen unsere Anteilnahme zeigen und etwas tun, um das vielfache Leid ein wenig zu mildern.Wichtig hierfür ist ein koordiniertes Vorgehen unserer Verwaltungen und des Landratsamtes, welches Flüchtende auf die Gemeinden aufteilen wird. In den nächsten Tagen wird klarer, wie die nächsten Schritte aussehen müssen. Wir sind bereits in Planung und haben dem Landratsamt unsere Unterkünfte mit 50 freien Plätzen in der Jöhlingerstraße 112 angeboten.
    Wir werden weiter informieren und gerne Hilfsangebote da annehmen, wo wir diese gezielt einsetzen können.Wenn Sie spenden möchten, finden Sie bei den Hilfsorganisationen eine zielgerichtete Verwendung. Bereits gestartete Aktionen: hier in den Städten Ettlingen und Bruchsal.Wir sind mit unseren Überzeugungen und Hoffnungen an der Seite der Menschen in der Ukraine und stehen mit unseren Werten dafür ein.
  • Ergänzung Gemeinde Weingarten, 07.03.2022:“Sie haben eine freie Unterkunft?
    Wenn Sie privaten Wohnraum zu Verfügung stellen möchten, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Frau Heike Jung im Rathaus. Sie ist unter 07244 70 20-36 oder schriftlich per E-Mail zu erreichen.”
  • Hilfe der Stadt Ettlingen:  https://www.ettlingen.de/ukraine-hilfe.de
  • Hilfe der Stadt Bruchsal: https://www.facebook.com/ukraine.bruchsal
  • Die Stadt Karlsruhe stellt auf ihrer Homepage ebenfalls aktuelle Informationen bereit: https://www.karlsruhe.de/

 

 

Ihr kennt weitere Projekte, die privat oder von den Behörden organisiert werden? Dann gebt uns gerne die Infos durch, wir ergänzen die Liste! Kontakt: mail@meinort-weingarten.de

#westandwithukraine