TSV Weingarten: Angebot für Geflüchtete aus der Ukraine

TSV Weingarten bewegt . vereint

Hier lest Ihr die Mitteilung des TSV Weingarten:
Unserem Motto folgend wollen wir den ukrainischen Kriegsflüchtlingen die Integration in unsere Gemeinde erleichtern. Bewegung, Sport und Begegnung im Verein haben einen hohen sozialisierenden Stellenwert und fördern die Gemeinschaft. Gerade für Menschen, die unter gefährlichen und entbehrungsreichen Umständen ihre Heimat fluchtartig verlassen mussten, gehören wohltuende Lichtblicke und gesellige Momente zum Ausgleich ihrer seelischen Belastungen.

Der TSV Weingarten möchte mit seinem Sportangebot einen kleinen Beitrag leisten und kann Plätze in folgenden Gruppen anbieten: Eltern-Kind-Turnen, Kinderturnen, Kindersportschule, Handball, Leichtathletik, Lauftreff und Fitness für Erwachsene. Einen Überblick gibt’s unter www.tsv-weingarten.de

Für uns ist es selbstverständlich, dass die Geflüchteten zunächst kostenfrei teilnehmen können und als Nichtmitglieder beim TSV über die Sportversicherung versichert sind.

Bei Interesse einfach mit dem TSV-Büro unter der Telefonnummer: 2051 992 oder per E-Mail buero@tsv-weingarten.de Kontakt aufnehmen. Das TSV-Büro ist Montag und Donnerstag jeweils vormittags besetzt.

Wir hoffen, dass wir durch unser Angebot den leidgeprüften Menschen ein paar schöne Momente schenken und damit deren Integration in den Alltag erleichtern können.

Die Vorstandschaft des TSV Weingarten