Standing Ovations für Frühjahrskonzert

Frühjahrskonzert des Musikverein Weingarten (Baden) am 14.04.2019

Am vergangenen Sonntag fand das 51. Frühjahrskonzert des Musikvereins Weingarten in der Walzbachhalle statt. Das Jugendorchester unter der Leitung von Nicole Knopf begann das Konzert mit dem festlichen Stück „Fanfare and Flourishes“, bevor die Musiker gekonnt und schwungvoll „The Royal Scotsman“ und „Enjoy the music“ intonierten. Dirigent Tobias Nessel gelang mit dem Blasorchester mit einer Auswahl von „British Classics“ und der traumhaften Melodie von „Nimrod“ ein würdevoller Einstieg.

Bei der „Hymn of the Highlands“ zeigten die Musiker anschließend, dass sie das ganze Repertoire der sinfonischen Blasmusik beherrschen – mit schnellen Tempi- und Stimmungswechseln im ersten Teil über ein wunderbares Zusammenspiel der drei Saxofonistinnen bis hin zum rasanten Finale. Mit „Tanzende Fontänen“ ging es nach der Pause dann schwungvoll weiter. Bei den „Hobbits“ ließ das Orchester auf gekonnt musikalische Weise die Traumwelt Mittelerde in den Köpfen der Zuhörer lebendig werden. Zum Ende des Konzerts wurde es noch einmal rockig. Zunächst führte das Orchester ein Medley von Elvis Presley auf, bevor zusammen mit dem Jugendorchester verschiedene Melodien von Queen dargeboten wurden. Auch hier durften einige Musiker als Solisten ihr ganzes Können aufbieten. Die anwesenden Zuhörer in der rappelvollen Walzbachhalle bedankten sich mit stehenden Ovationen für den unterhaltsamen Abend.

Text und Bild: Philipp Dworski, Musikverein Weingarten