Familienzentrum Allerdings

Related upcoming events

  • 24.10.20 10:30 - 24.10.20 12:30
    24.10.2020// Familienzentrum Allerdings berichtet:

    Was macht man mit Dingen, die nicht mehr funktionieren? Jedenfalls nicht gleich wegwerfen!
    Das Allerdings Familienzentrum Weingarten e.V. organisiert einmal im Monat ein Reparaturen-Café in Weingarten. Gefördert wird das Projekt über das kommunale Förderprogramm „NIS“. Repariert wird gegen eine freiwillige Spende.
  • 26.10.20 19:30 - 26.10.20 21:00

    26.10.2020 // Bericht vom Allerdings Familienzentrum:

    Einladung – 5. „Gemeinsam Lesen“

    Wann: 26.10.2020 19.30 bis 21 Uhr Wo: Bahnhofstr. 3 in Weingarten

    Kein neuer Literaturzirkel, keine Hausaufgaben, kein Vorwissen, sondern gemeinsam soll Literatur auf eine ganz neue Art entdeckt werden. Die Idee ist folgende: Die Leseleiterin liest aus dem Buch „Machandel“ von Regina Scheer langsam und laut vor. Dabei wird immer wieder innegehalten - Gelegenheit für alle miteinander über das Gelesene nachzudenken und zu sprechen.

    Die Teilnahme ist kostenlos. Aufgrund der Hygieneregeln bitten wir um Anmeldung: Telefon 07244-1612 oder Email:
    susanne.kuemmerle@gmail.com

    Bild: Symbolbild, Pixabay 

  • 14.11.20 Den ganzen Tag

    14.11.2020 // Das Familienzentrum Allerdings lädt zum "gedeckten Tisch für alle" in die Bahnhofstraße 3

    Bild: Symbolbild, Pixabay

  • 21.11.20 10:30 - 21.11.20 12:30
    21.11.2020// Familienzentrum Allerdings berichtet:

    Was macht man mit Dingen, die nicht mehr funktionieren? Jedenfalls nicht gleich wegwerfen!
    Das Allerdings Familienzentrum Weingarten e.V. organisiert einmal im Monat ein Reparaturen-Café in Weingarten. Gefördert wird das Projekt über das kommunale Förderprogramm „NIS“. Repariert wird gegen eine freiwillige Spende.
  • 12.12.20 10:30 - 12.12.20 12:30
    12.12.2020// Familienzentrum Allerdings berichtet:

    Was macht man mit Dingen, die nicht mehr funktionieren? Jedenfalls nicht gleich wegwerfen!
    Das Allerdings Familienzentrum Weingarten e.V. organisiert einmal im Monat ein Reparaturen-Café in Weingarten. Gefördert wird das Projekt über das kommunale Förderprogramm „NIS“. Repariert wird gegen eine freiwillige Spende.