Neue Coronaverordnung ab 04.05. – Zusammenfassung

Ab heute, 04.05.20, gilt in Baden-Württemberg eine neue Coronaverordnung. Demnach sind einige Regelungen gelockert worden. Zum Beispiel dürfen Friseure unter Auflagen wieder öffnen und der Schulbetrieb soll stufenweise aufgenommen werden.

Hier findet Ihr die wichtigsten Infos bei der Landesregierung Baden-Württemberg: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

Wir haben für Euch die Änderungen auf einen Blick zusammengefasst:

Achtung: Großveranstaltungen sind mindestens bis 31.08.20 untersagt. Dazu gehören Volksfeste, Sportveranstaltungen mit Zuschauern, Schützenfeste oder ähnliches.

Wie geht`s weiter? Das schreibt die Landesregierung:

“Unter welchen Bedingungen kleinere öffentliche oder private Veranstaltungen oder Feiern sowie Veranstaltungen ohne Festcharakter irgendwann stattfinden können, ist derzeit aufgrund der in diesem Bereich besonders hohen Infektionsgefahr noch nicht abzusehen und abhängig vom weiteren epidemiologischen Verlauf.”
_______________________________________________________________

Sieht also ganz so aus, als würden wir uns auch in den nächsten Wochen nur über Livestreams treffen können, um gemeinsam zu feiern, zu essen oder Wengerder Wein zu probieren.

Bleibt gesund!