Neuer Pächter für die Germania Gaststätte

Wie der SV Germania 04 Weingarten kurz vorm ersten Heimkampf berichtet, übernimmt die Germania Gaststätte ab sofort Patrick Blocher. 

Aus dem Bericht des SVG: 
Nicht nur auf, sondern auch neben der Matte tut sich bei den Germanen aktuell so einiges. Als Nachfolger von Roswitha Blum-Langendörfer konnte Patrick Blocher als neuer Pächter der Germania-Gaststätte gewonnen werden. Patrick Blocher, der seine Ausbildung als Koch bei der EnBW absolvierte, wird die Gaststätte im Obergeschoss der Mineralix-Arena offiziell ab dem 1. Februar 2019 übernehmen.

Zuvor bekochte Patrick seine Gäste knapp vier Jahre lang in der Waldgaststätte Blankenloch. „In mehreren guten Gesprächen haben wir festgestellt, dass die Chemie zwischen uns passt. Patricks gut bürgerliche deutsche Küche mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis ist genau das, was wir uns für die Germania Gaststätte vorgestellt haben“, so der 1. Vorsitzende Ralph Oberacker. Auch Patrick Blocher, der neben der Gaststätte auch einen Catering-Service betreibt, ist von den Räumlichkeiten in der Mineralix-Arena mit dem angeschlossenen Kulturraum angetan: „Das Umfeld des Vereins birgt ein großes Potential. Mein Team und ich freuen uns bereits jetzt auf die Besucher und Nutzer der Mineralix-Arena.“

Feierlichkeiten aller Art für das Jahr 2019 nimmt Patrick Blocher ab sofort an (telefonisch unter 0178-3424504 oder per E-Mail an partyservice@blocher-catering.de). Weitere Infos zu “Gourmet & Partyservice Patrick Blocher” und der Waldgaststätte Blankenloch gibt es unter www.blocher-catering.de.

Text und Bild: SV Germania 04 Weingarten