Musik und Wort – Das kleine Konzert in der Evangelischen Kirche Weingarten

Einladung:
Sonntag, 03. Oktober 2021, 19.00 Uhr
Bäume – Dem Himmel nahe, der Erde kräftig verbunden

Musik von Girolamo Frescobaldi, Benedetto Marcello, Diego Ortiz, Antonio Vivaldi, Giovanni Martino Cesare und Johann Pachelbel

Texte von Hermann Hesse, Erich Kästner, Günter Eich, Jörg Zink u.a.

Andreas Mössinger, Barockposaune

Pia Maisch, Violoncello

Norbert Krupp, Cembalo

Klaus Nagorni, Lesungen

Wieder einmal stehen in den Lesungen des Kleinen Konzertes Bäume im Mittelpunkt!

Für viele Schriftsteller waren Bäume eine besondere Quelle der Inspiration – und das, weil sie eben mehr sind als eine Anzahl von Nutzmetern Holz…

Hier nur eine kleine Auswahl:

Erich Kästner: „… mit Bäumen kann man wie mit Brüdern reden“

Günter Eich: „Wer möchte leben ohne den Trost der Bäume!“

Hermann Hesse: „… in ihren Wipfeln rauscht die Welt“

Oder Jörg Zink: „Dem Himmel nahe, der Erde kräftig verbunden“

Das gesprochene Wort ist also diesmal inspiriert vom Hören auf die Bäume, die so viel zu sagen haben, wenn wir uns die notwendige Geduld dazu von ihnen schenken lassen…

Herzlich willkommen zum Kleinen Konzert am 03. Oktober 2021!

Sie brauchen für den Besuch des Kleinen Konzertes einen negativen Corona-Schnelltest, wenn Sie nicht genesen oder vollständig geimpft sind.
Herzlichen Dank!