MeineNachbarschaft – Musikalische Jubiläen in Bruchsal

MeineNachbarschaft – Bruchsal: Stadtarchivar Thomas Moos spricht über Jahrestage

Am Sonntag, 2. Juni um 11 Uhr in Bruchsal / Nur regulärer Schlosseintritt

Bruchsal (tam). Mit der Musik- und Kunstschule, die vergangene Woche ihr 50-jähriges Bestehen mit einem großen öffentlichen Programm feierte, und der Bruchsaler Glasharmonika-Virtuosin Marianne Kirchgessner, an deren 250. Geburtstag im Juni erinnert wird, gibt es in Bruchsal gleich mehrere musikalische Jahrestage zu feiern. Diesem Thema widmet sich Thomas Moos in einem Vortrag am Sonntag, 2. Juni um 11 Uhr.
Der Bruchsaler Stadtarchivar spricht im Rahmen der monatlichen Stammtische des Fördervereins Deutsches Musikautomaten-Museum (DMM) über die musikalischen Bruchsaler Jubiläen des Jahres 2019 und stellt dabei insbesondere auch Kirchgessner in den Fokus seiner Betrachtungen. Eingeladen in die Historische Wirtschaft im 2. Obergeschoss des Bruchsaler Barockschlosses sind neben den Mitgliedern, die freien Eintritt erhalten, auch interessierte Gäste. Für Nicht-Mitglieder wird der reguläre Schlosseintritt in Höhe von 8 Euro erhoben, die Veranstaltung selbst ist unentgeltlich.

Bericht und Bild: Schloss Bruchsal, Thomas Adam