Lust auf neue Wandertouren vor der Haustüre?

Vor dem Rathaus gibt es jetzt eine „Touristinfo to go“. Was Ihr dort findet, erfahrt Ihr in der Pressemitteilung der Gemeinde. PS: Wer hat schon den Wanderweg WG1 erfolgreich absolviert? 

Wanderkarten und Broschüren ab sofort am Infoständer vor dem Rathaus
Der Frühling macht sich langsam breit und immer mehr Menschen zieht es zum Spazieren, Wandern oder Radfahren nach draußen. Auch im Frühling und Sommer 2021 sind Ausflüge in die nahe Umgebung angesagt. Oder warum nicht auch mal die Welt vor der eigenen Haustüre ganz neu entdecken? Inspiration gibt es ab sofort direkt vor dem Haupteingang am Rathaus in Weingarten bei der „Touristinfo to go“. Hier finden sich Flyer, Karten und Broschüren zum Mitnehmen. Perfekt gelegen, für alle, die sich vom Ortskern aus auf den Weg machen möchten. Der Wartturm direkt um die Ecke ist der ideale Startpunkt für die nächste Tour – bei der großen Wanderkarte am Friedhofsparkplatz bekommt man einen guten Überblick über die nähere Umgebung.

Und dann kann es auch schon losgehen:
Auf in den Kraichgau – ins „Land der 100 Hügel“ auf eine Wandertour! In der Wanderkarte „Zu Fuß“ finden sich zahlreiche Streckenvorschläge. Auch Weingarten ist mit der Tour „WG1 – Über sanfte Hügel zur schönen Aussicht“ dabei. Wer 2019 beim Bürgermeister-Wandern dabei war, hat die Strecke vielleicht noch in guter Erinnerung. Lieber mit dem Rad unterwegs? Kein Problem: Auch „Per Rad“ geht es durch den Kraichgau. Der Badische Weinradweg und die ÖkoRegio-Tour führen zum Beispiel direkt durch Weingarten. Zusätzlich können Sie den Ort über gemeindeeigene Broschüren und Infoflyer entdecken. Die „Touristinfo to go“ soll nach und nach weiter befüllt werden.

Tipp: Im Juni soll der Träublesweg eröffnet werden – der neue Familienwanderweg, initiiert vom TSV Weingarten, bringt eine perfekte Ergänzung zum bestehenden Weinlehrpfad auf dem Katzenberg.