Leichtathletik beim TSV Weingarten

Der TSV Weingarten berichtet:

Nachdem unsere Kay die Traineraktivität leider nicht mehr ausüben kann – auch an dieser Stelle noch einmal vielen lieben Dank liebe Kay – und der Trainingsbetrieb dadurch zwischenzeitlich ausgesetzt werden musste freuen wir uns sehr, dass unsere Bemühungen bzgl. der Suche nach einem Trainer oder einer Trainerin als Nachfolger/in für Kay erfolgreich waren.

Juliane Hornung wird als Übungsleiterin und Trainerin die Leichtathleten übernehmen, Richie wird Juliane dabei auch in Zukunft weiterhin nach Kräften unterstützen. Juliane war selbst als Leichtathletin beim KSC aktiv und bringt dementsprechend genügend praktische Erfahrung mit. Darüber hinaus möchte sich Juliane auch gerne weiterbilden, der TSV Weingarten wird sie diesbezüglich auch maximal bei der Trainerausbildung unterstützen. Liebe Juliane, herzlich willkommen an Board der großen TSV Familie!

Die Trainingseinheiten finden zunächst montags von 18.15 bis 19.45 Uhr statt, Start ist am Montag, den 21. Februar um 18.15 Uhr in der unteren Halle im GEGGUS Sportpark. Juliane freut sich schon auf eine rege Teilnahme, während der Faschingsferien wird sie keine Pause einlegen.

Für die kommende Freiluftsaison werden wir voraussichtlich zum letzten mal auf die Anlage nach Blankenloch ausweichen müssen, spätestens jedoch ab der Sommersaison 2023 wird uns dann hoffentlich die neue Anlage beim GEGGUS Sportpark zur Verfügung stehen.

Der TSV ist – insbesondere auch mit Blick auf die neue Sportanlage, die am GEGGUS Sportpark entstehen wird – sehr daran interessiert, das Leichtathletik-Sportangebot auf Dauer möglichst attraktiv zu gestalten. An der Leichtathletik interessierte Jugendliche im Alter zwischen 12 und 18 Jahren sind herzlich willkommen in den nächsten Wochen mal bei einer Trainingseinheit in der Leichtathletik-Sportgruppe reinzuschnuppern.

Text: JR