Kleines Konzert in der Evangelischen Kirche

Musik und Wort – Das Kleine Konzert in der Evangelischen Kirche Weingarten. Sonntag 28. April 2019, 19.00 Uhr

Gartenträume – Was die Seele aufblühen lässt und heilt

Betrachtungen von Marion Küstenmacher

Musik von Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart und Johann Sebastian Bach

Eberhard Blauth, Flöte; Hans Lepthin, Violine, Dorothee Yan, Bratsche; Hubert Daul, Lesung

Das Leben beginnt an dem Tag, an dem du einen Garten anlegst.“

In diesem chinesischen Sprichwort kommt zum Ausdruck, welche Lebensqualität es bedeuten kann, einen Garten – gleichgültig wie groß – anzulegen und zu pflegen. Die Fülle der Blumen und Pflanzen führt uns auch zur Fülle des Lebens, wenn wir ihre Sprache verstehen. In den ausgewählten Betrachtungen von Marion Küstenmacher, geht es um noch ganz andere Dinge, die zu einem Garten gehören und der deren Bedeutung, auch zu uns sprechen kann:

Bank – oder Die gelassene Anschauung Gottes

Gartenarbeit – oder Der Dialog mit dem Notwendigen

Werkzeug – oder Die verborgene Ganzheit

Wachsen lassen – oder Die Geste des Wartens

Herzliche Einladung zum Kleinen Konzert am 28. April 201919.00 Uhr!