Kleines Konzert in der Evangelischen Kirche

Am 24. Februar erwartet Sie das nächste Kleine Konzert:

Musik und Wort – Das Kleine Konzert in der Evangelischen Kirche Weingarten

Sonntag 24. Februar 2019, 19.00 Uhr

„Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen“

(Teresa von Avila)

Musik von Astor Piazzolla, Louise Farrenc und Francis Poulenc

Es spielt das „Iris-Trio“

Susanne Böttcher, Querflöte; Inna Lorgin, Klavier; Mettilt Kasassoglou, Violoncello

Eberhard Blauth, Lesung

 

„Du bist, was du isst“ oder: „Essen und Trinken halten Leib und Seele zusammen“. Es gibt viele Redensarten zum Thema Essen und Trinken. Es wird auch viel geschrieben und gestritten zu diesem Thema – und nun wird es auch in den Texten des Kleinen Konzertes zum Thema gemacht. Ungewöhnlich und doch naheliegend, denn Essen und Trinken erhalten nicht nur unsere physische Lebendigkeit, sie erzählen auch etwas von unserem Verhältnis zur natürlichen Mitwelt und zu unserem inneren Erleben: Inneres und Äußeres kommen zusammen, was wir sind, trifft auf das, was wir tun, Leib und Seele „verständigen“ sich. Und auch das: Meine persönlichen Entscheidungen werden konfrontiert mit den gesellschaftlichen Bedingungen…

Essen und Trinken ein komplexes Thema, aber im Kleinen Konzert wird es auch humorvoll und unterhaltsam betrachtet – z.B. mit einem Gedicht von Joachim Ringelnatz über die Kartoffel – während in der Musik die ganze Sinnlichkeit, die jedes Essen begleitet, den Ohren schmackhaft gemacht wird…

Herzliche Einladung zum Kleinen Konzert am 24. Februar 2019, 19.00 Uhr, in der Evangelischen Kirche!

Beitrag: Eberhard Blauth