Kindergartenplätze werden vergeben und neue Öffnungszeiten für Höhefeldstrolche

Das berichtet die Gemeinde: 

Die nächste Vergaberunde der Kindergartenplätze steht im Januar 2019 an. Alle Kinder, die zwischen dem 01.08.2016 und 31.12.2016 geboren sind und ab dem 3. Lebensjahr einen Kindergartenplatz benötigen, müssen über die Zentrale Vormerkung www.weingarten-baden.de/kinder-familie-senioren/kinder-jugend angemeldet werden.

Die Zusage erhalten Sie dann spätestens Anfang Februar 2019 direkt von der Einrichtung, die Ihr Kind aufnehmen wird. Kann keine Ihrer ausgewählten Einrichtungen einen Platz anbieten, wird unsere Koordinationsstelle für Kinderbetreuung mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Ihre Vormerkung wird nach der Aufnahme Ihres Kindes in der Kindertageseinrichtung automatisch gelöscht.

Wichtige Hinweise:
Bitte beachten Sie, dass Kinder, die von einem Krippenplatz auf einen Kindergartenplatz wechseln, erneut über die Zentrale Kita-Vormerkung angemeldet werden müssen.

Es können nur diejenigen Voranmeldungen berücksichtigt werden, die in der Zentralen Kita-Vormerkung erfasst sind.
Wenn Ihnen die technischen Voraussetzungen für die Nutzung dieser Zentralen Kita-Vormerkung nicht zur Verfügung stehen (kein Computer, kein Internetzugang oder keine E-Mail-Adresse), können Sie Ihr Kind zu folgenden Anmeldezeiten in der Koordinationsstelle für Kinderbetreuung persönlich anmelden: Montag, Mittwoch, Donnerstag: 8.30 Uhr – 12.00 Uhr Dienstag: 10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Bei Fragen zur “Zentralen Vormerkung” wenden Sie sich bitte an:
Koordinationsstelle Kinderbetreuung Gemeinde Weingarten (Baden) Marktplatz 2, 76356 Weingarten (Baden)
Tel. 07244/7020-19 Fax. 07244/7020-50 familienfreundliches@weingarten-baden.de

Änderungen der Betreuungszeiten im ev. Kindergarten Höhefeldstrolche geplant
Der Träger des Kindergartens plant zum 01.09.2019 eine Änderung des Betreuungsangebotes. Statt den bisher angebotenen reinen Regelgruppen (RG) mit einer täglichen Betreuungszeit von 08.00 – 13.00 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag von 14.00 – 17.00 Uhr soll es dann zwei Mischgruppen mit verlängerten Öffnungszeiten (VÖ) geben. Hintergrund der geplanten Änderung ist die gesunkene
Nachfrage nach Regelgruppenplätzen

Dies hat folgende Auswirkungen:
• Eltern deren Kinder den Kindergarten bereits besuchen, oder eine Zusage für das aktuelle Kindergartenjahr 2018/2019 erhalten haben, können sich ab September 2019 zwischen einer VÖ/- RG-Betreuung entscheiden.
• Eltern, deren Kinder den Kindergarten Höhefeldstrolche zukünftig besuchen werden haben keine Wahlmöglichkeit der Betreuungszeit. Für unbearbeitete Vormerkungen ist nur noch die VÖ-Betreuungszeit täglich von 07.30 Uhr bis 14.00 Uhr wählbar. Die Regelgruppe wird dadurch sukzessive auslaufen.
• Sollten sich durch die geplante Anpassung der Betreuungszeiten Änderungen bei der Auswahl Ihrer Wunscheinrichtungen ergeben, bitten wir um umgehende Mitteilung bzw. Änderung Ihrer Vormerkung.

Die Umstellung der Betreuungszeiten setzt eine geänderte Betriebserlaubnis voraus. Diese wird in den nächsten Monaten beim KVJS beantragt. Wir möchten Sie jedoch in Anbetracht der anstehenden Platzvergabe im Januar 2019 frühzeitig informieren.
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Text: Gemeinde Weingarten
Bild: Symbolbild Pixabay