Keine Altpapiersammlungen bis auf weiteres

Das berichtet die KJG: Altpapiersammlungen der KJG Weingarten bis auf weiteres ausgesetzt und erfolgt bei Wiederaufnahme weiterhin getrennt

Liebe Gemeindemitglieder,

aufgrund der aktuellen Lage mit den Kontaktbeschränkungen sind die Altpapiersammlungen der KjG Weingarten bis auf weiteres ausgesetzt. Die Altpapiersammlung am 02.05. findet somit leider nicht statt.

Wir werden Sie informieren, sobald wir weitere Informationen zu einem nächsten möglichen Sammeltermin haben. Wir freuen uns, wenn Sie dennoch Ihr Altpapier für uns sammeln für den nächsten Termin.

Bitte beachten Sie hierbei, dass wir seit März aufgrund des gesunkenen Altpapierpreises Kartonage und Papier getrennt sammeln müssen. Wir wissen, welchen erhöhten Aufwand dies für Sie zuhause bedeutet und würden uns auch wünschen, nicht getrennt sammeln zu müssen. Durch diese Entwicklungen sind wir aber umso mehr darauf angewiesen, dass Sie unsere Jugendarbeit weiterhin mit Ihrem Papier unterstützen.

Viele haben bei der Sammlung im März schon fleißig getrennt, wofür wir uns herzlich bedanken möchten. Dennoch ist es uns nicht gelungen, aus allen Lieferungen die Kartonage-Reste zu entfernen, sodass unser Container als Mischpapier eingestuft werden musste, wodurch wir deutlich weniger Erlös erhalten haben. Daher finden Sie unten nochmals eine Liste, wie zu trennen ist. Wir möchten noch darauf hinweisen, dass Sie bei unseren Sammlungen weiterhin Kartonage und Papier abgeben können, jedoch unterstützen Sie uns aktuell nur noch mit Ihrem Papier.

Papier: nur Zeitungen, Zeitschriften, Zeitungseinlagen, loses Büropapier, grafisches Papier, Broschüren, Kataloge, Softcoverbücher.

Kartonage: Jegliche Art von Verpackungen (auch dünne), Pappe, Kartonage, Eierkartons, Hardcoverbücher.

Kein Altpapier, sondern Müll: Plastikfolien, Tetrapacks, Küchen-/Hygienetücher, Tapete und weiterer Müll können bei uns nicht entsorgt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Ihre KjG Weingarten