Jürgen-Fabry-Platz beim MSC Weingarten eröffnet

Wir gratulieren dem MSC Weingarten zur Eröffnung seiner neuen Multifunktionsanlage. Der Platz wurde nach Jürgen Fabry benannt, Mitbegründer des Vereins und Vorsitzender seit 1972. Bei der Enthüllung seiner eigenen Bank, direkt vor der Multifunktionsanlage fehlten dem eigentlich routinierten Redner kurz die Worte. Er bedankte sich bei seinen Vereinskollegen für diese Geste. Auf unseren Social-Media-Kanälen seht Ihr ein kurzes Videointerview mit dem Vereinsvorsitzenden.

Die Multifunktionsanlage wurde einen Tag später direkt zum ersten Mal in Aktion getestet: Beim 30. ADAC Jugendkartslalom des MSC. Selbstverständlich wird der neue Platz als Trainings- und Wettkampfanlage dienen, aber auch andere multifunktionale Möglichkeiten sind denkbar, so der Verein. Zum Beispiel für Inliner, Rollator- oder Ebiketraining für Senioren. Die neue Anlage solle ein Ort für die ganze Gemeinde sein.

Hier findet Ihr ein paar Impressionen von der Eröffnungsveranstaltung: