Jöhlinger Straße bald gesperrt

Ab dem 2. Juli ist die Jöhlinger Straße wegen Bauarbeiten gesperrt. 

Bald rollen in der Jöhlinger Straße also die Bagger. Die Bauzeit für die aufwendigen Straßen- und Tiefbauarbeiten soll voraussichtlich 10 Monate betragen. Das teilt die Gemeinde mit.

Vollsperrung während der Arbeiten
Während der Bauarbeiten ist die Jöhlinger Straße (L 559) zwischen B3/Rathaus und Jöhlingen für den überörtlichen Verkehr voll gesperrt. Die Umleitungsstrecken über die B 10 (Berghausen/ Grötzingen) sowie B 35 (Bretten/ Gondelsheim/ Bruchsal/ Untergrombach) werden entsprechend ausgeschildert, so die Gemeinde.

Während des ersten Bauabschnittes ist zudem der Bereich der Jöhlinger Straße zwischen Mühlstraße und Carix-Anlage im Bereich des Baufeldes gesperrt. Die fußläufige Erreichbarkeit der dortigen Anwesen wird generell gewährleistet sein. Die Zufahrt wird jedoch während der Baumaßnahmen nur eingeschränkt bzw. zeitweise nicht möglich sein.

Informationen: Gemeinde Weingarten