Heute: Infoabend zur Baustelle Jöhlinger Straße

Die Gemeinde informiert am Mittwoch, den 6. Juni über den ersten Bauabschnitt. 

Ab dem 2. Juli rollen in der Jöhlinger Straße die Bagger. Anfang Mai hatte der Gemeinderat die Bauleistungen vergeben, nun können die umfangreichen Straßen- und Tiefbaumaßnahmen beginnen. Das teilt die Gemeinde Weingarten mit. Die Bauzeit für den ersten Bauabschnitt wird voraussichtlich rund 10 Monate betragen.

Am Mittwoch, den 6. Juni lädt die Gemeinde um 19 Uhr zu einem Informationsabend ins evangelische Gemeindehaus (Marktplatz 12)

Sperrungen während der Baumaßnahme
Während der Bauarbeiten ist die Jöhlinger Straße (L 559) zwischen B3/Rathaus und Jöhlingen für den überörtlichen Verkehr voll gesperrt.
Die Umleitungsstrecken über die B 10 (Berghausen/ Grötzingen) sowie B 35 (Bretten/ Gondelsheim/ Bruchsal/ Untergrombach) werden entsprechend ausgeschildert, so die Gemeinde.

Während des ersten Bauabschnittes ist zudem der Bereich der Jöhlinger Straße zwischen Mühlstraße und Carix-Anlage im Bereich des Baufeldes gesperrt. Die fußläufige Erreichbarkeit der dortigen Anwesen wird generell gewährleistet sein. Die Zufahrt wird jedoch während der Baumaßnahmen nur eingeschränkt bzw. zeitweise nicht möglich sein.

Im Rahmen der Veranstaltung werden die Vertreter der Verwaltung, der beteiligten Ingenieurbüros sowie die Baufirma den geplanten Bauablauf und die Zufahrten für die betroffenen Anwesen erläutern, sowie für Fragen zur Verfügung stehen.

Bild und Informationen: Gemeinde Weingarten