Germanen bei Turnier in Graben-Neudorf

Der SVG berichtet vom 18. internationalen Karl-Spieß-Gedächtnisturnier in Graben-Neudorf:

Zum 18. internationalen Karl-Spiess-Gedächtnisturnier im freien Stil lud der KSC Olympia 1972 e.V. am 15. Juli 2018 in die Pestalozzihalle ein. Insgesamt 177 Teilnehmer aus 25 Vereinen waren gemeldet und wollten sich untereinander im Ringsport beweisen. Auch sieben Ringer unserer Germanen waren motiviert dabei und konnten am Ende den 10. Platz in der Vereinswertung mit 27 Punkten belegen.

Hier die Platzierungen im Einzelnen:

  • Usman Beschtoew, A Jugend, 80kg, 2. Platz von 5 TN
  • Ali Beschtoew, B Jugend, 60kg, 3. Platz von 5 TN
  • Usama Beschtoew, C Jugend, 56 kg, 1. Platz von 6 TN
  • Laurenz Hilverling, C Jugend, 44 kg, 8. Platz von 8 TN
  • Sabrine Panait, D Jugend, 59 kg, 3. Platz von 3 TN
  • Eduard Voicu, E Jugend, 28 kg, 5. Platz von 9 TN
  • David Chirtoaca, E Jugend, 22 kg, 1. Platz von 9 TN

Als Trainer und Betreuer standen unseren Teilnehmern Alex Chirtoaca und Mihaela Panait unterstützend beiseite.

Text und Bild: SV Germania 04 Weingarten