Gemeinde untersagt Betreten öffentlicher Orte – Neue Allgemeinverfügung

Die Gemeinde Weingarten hat heute eine neue Allgemeinverfügung mit deutlich verschärften Regelungen veröffentlicht.

Auszug:
“Das Betreten öffentlicher Orte ist untersagt. Zu den öffentlichen Orten zählen insbesondere Straßen, Gehwege, Plätze, öffentliche Grünflächen und Parkanlagen. Was von diesem Verbot ausgenommen ist (z.B. der Weg zum Supermarkt) wird im Detail in der Verfügung erklärt.

Die Details entnehmt Ihr bitte der offiziellen Mitteilung auf der Homepage der Gemeinde:

https://www.weingarten-baden.de/index.php?id=29&tx_hwnews_hwnews%5BnewsartikelId%5D=615&tx_hwnews_hwnews%5Baction%5D=show&tx_hwnews_hwnews%5Bcontroller%5D=Newsartikel&cHash=5cedee19118da4a133ae4626de86fcc4