GEGGUS GmbH gewinnt German Brand Award

[Anzeige] GEGGUS GmbH aus Weingarten gewinnt den
German Brand Award 2022

Ausgezeichnet wurde die neue Homepage: https://www.geggus.de/

Hier findet Ihr die Pressemitteilung:

Eingangsmattensysteme der Premiumklasse: Gerade in Bereichen, die stark frequentiert werden, erweisen sich die Fußmatten als strapazierfähig und liegen heute unter anderem in Eingangshallen von Flughäfen und Einkaufszentren über den Globus verteilt. Mehrere tausend Quadratmeter Eingangsmatten werden jährlich von rund 60 Mitarbeiter*innen am Standort Weingarten produziert: Die robuste Fußmatte der GEGGUS GmbH ist ein Markenprodukt.
Dabei geht es hier gar nicht um die Matte. Die Auszeichnung gilt dem Online-Auftritt der Marke. Mit dem Relaunch der Website bewerben sich die Mattenprofis um den Deutschen Markenpreis, setzen sich durch und erhalten den Titel: German Brand Award „Winner“ in der Kategorie „Brand Strategy – Web & Mobile“. Ein strenges Nominierungsverfahren und Expertengremien garantieren die Austragung des Wettbewerbs auf hohem Niveau. Die
feierliche Preisverleihung fand am 9. Juni 2022 in Berlin statt.

Vorsprung auf Basis zeitloser Werte
GEGGUS geht den nächsten Schritt – raus in die Welt und hin zum Kunden. Im Zuge der Internationalisierung wird die Webstrategie zum Schlüssel für umfassenden Service und nachhaltige Kommunikation. Unter Einsatz modernster Web-Technologien setzt das Unternehmen auf Kundennähe und legt einheitliche Websites in der Landessprache der jeweiligen Niederlassungen vor. Unter Verzicht auf Cookie Consent gestaltet sich die Navigation nutzerfreundlich und beinhaltet beispielsweise die Möglichkeit, auch auf dem Smartphone die persönliche Eingangsmatte zu konfigurieren.

Es ist der Weg von der Gründung zur Öffnung in die Weite, den Kai Geggus, Geschäftsführer in dritter Generation, konsequent fortführt und in Zusammenarbeit mit Erich Dichiser (EDM
Mediendesign) und Thorsten Schwanninger (MEDIA ART EVENT) auf ein neues Level bringt. Übrigens: Das innovative Unternehmen wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem German Design Award 2016 und dem ICONIC Award Best of Best 2017.

Geschichte des German Brand Award
Das German Brand Institute wurde ins Leben gerufen, um die Bedeutung der Markenführung als entscheidenden Erfolgsfaktor von Unternehmen im nationalen und internationalen Wettbewerb zu stärken. Initiiert wurde das German Brand Institute vom Rat für
Formgebung. Das ist eine unabhängige und international agierende Institution, die Unternehmen darin unterstützt, Designkompetenz effizient zu kommunizieren und gleichzeitig darauf abzielt, das Designverständnis in der breiten Öffentlichkeit zu stärken. 1953 auf
Initiative des Deutschen Bundestages vom Bundesverband der Deutschen Industrie und einigen führenden Unternehmen als Stiftung gegründet, setzt sich der Rat für Formgebung mit seinen Wettbewerben, Ausstellungen, Konferenzen, Seminaren und Publikationen für die Förderung von Design und Marke ein. Dem Stifterkreis des Rates für Formgebung gehören etwa 300 in- und ausländische Unternehmen an.

Text und Bild: GEGGUS GmbH