Erfolgreiche Jugend beim SVG – Bronze für Janis Heinzelbecker

Das berichtet der SVG: Einen hervorragenden dritten Platz konnte sich Janis Heinzelbecker bei den Deutschen Meisterschaften im griechisch-römischen Stil in Witten erkämpfen. Nach dem Gewinn von Bronze im vergangenen Jahr in der Gewichtsklasse bis 42 kg, ging Janis dieses Mal in der nächsthöheren Klasse bis 45 kg an den Start.

Das im nordischen Modus ausgetragene Turnier bescherte Janis zunächst Anton Stegmann aus Hessen als Gegner, dem er mit einem Sieg durch technische Überlegenheit bezwingen konnte. In der zweiten Runde beherrschte Janis seinen Konkurrenten Timo Schaffrinna aus Neuss ebenfalls sicher und ließ bei seinem 10:2 Punktsieg nichts anbrennen. Einen kleinen Dämpfer musste der Weingartener gegen Felix Bohn vom Landesverband Württemberg hinnehmen. Janis konnte zunächst in Führung gehen, musste dann aber gegen den späteren Deutschen Meister eine 4-Punktewertung abgeben und lief dem Rückstand leider bis zum Schluss hinterher. Trotz der knappen Niederlage qualifizierte sich Janis für den Kampf um Bronze. Dort zeigte der 15-jährige seine ganze Klasse und deklassierte Martin Hähnel aus Sachsen mit 17:0 Punkten.

Wir gratuliert Janis recht herzlich zu diesem super Erfolg.

Bericht: SVG