Einbruch in Lagerhalle im Gewerbegebiet – Zeugen gesucht

Das berichtet das Karlsruher Polizeipräsidium:

Schwere Gerätschaften aus Lagerhalle in Weingarten entwendet – Polizei sucht Zeugen

Zwei bislang unbekannte Täter gelangten am Sonntag, gegen 01.20 Uhr, unberechtigter Weise auf das Gelände einer Firma in der Werner-Siemens-Straße in Weingarten. Dort brachen sie in eine Lagerhalle ein und entwendeten zwei Rüttelplatten, eine Schubkarre sowie einen gefüllten 30-Liter-Bezinkanister.

Aufgrund von Kameraaufzeichnungen konnte festgestellt werden, wie die Täter gewaltsam das Vorhängeschloss des Bauzauns entfernt und das Diebesgut in einen Ford-Transit verladen haben.

Einer der Diebe hatte eine kräftige Statur, war bekleidet mit einer dunklen Jacke mit Kapuze sowie einer hellen langen Hose. Bei der zweiten Person konnte lediglich eine Kapuzenjacke mit Fellbesatz und Basecap erkannt werden.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt unter 0721/96718-0 in Verbindung zu setzen.

Bericht: Polizeipräsidium Karlsruhe
Foto: Symbolbild, Pixabay