Chorgesang – Tierisch gut

Das berichtet der Gesangverein Frohsinn:
Konzert am 23. März

Konzert “Chorgesang – Tierisch gut!” in der Walzbachhalle, Beginn 18:30 Uhr

“Tierisches” Chorkonzert am 23. März

Der Gesangverein Frohsinn Weingarten veranstaltet am Samstag, den 23. März 2019, ein Konzert in der Walzbachhalle. Die Sängerinnen und Sänger des GV Frohsinn haben unter Chorleiter Alexej Burmistrov Musikstücke einstudiert, die von Tieren handeln. Singen im Chor macht tierischen Spaß, daher das Motto “Chorgesang – Tierisch gut!”.

Besonders freuen wir uns, dass Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Klasse unter der Leitung von Birgit König einige Lieder zum Programm beitragen werden. Die Turmbergschule möchte mit dem Grundschulchor die Freude am Singen fördern und erhalten. Der Frohsinn-Chor wird von der Pianistin Juna Tcherevatskaia begleitet. Die gebürtige Ukrainerin ist international als Klavierbegleiterin unterschiedlichster Opernsänger und Chöre bekannt. Das Konzert ist ein weiteres in der mittlerweile 10-jährigen gemeinsamen Arbeit mit Alexej Burmistrov, Chordirektor und Musikdirektor des Fachverbandes der deutschen Berufschorleiter e.V. Köln (FDB).

Einlass ist ab 17:30 Uhr, das Konzert beginnt um 18:30 Uhr. Durch das Programm führt Tanja Benz. Programmhefte und Eintrittskarten für 12 Euro sind erhältlich bei den Sängerinnen und Sängern, bei Schreibwaren Holderer und an der Abendkasse. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt. In der Pause und nach dem Konzert bewirten wir Sie, unter freundlicher Mithilfe des SV Germania 04 Weingarten, gerne mit Speisen und Getränken.

Herzlichen Dank sagen wir an dieser Stelle allen Sponsoren für die Unterstützung. Der Gesangverein Frohsinn freut sich auf Ihren Besuch bei unserem musikalischen Streifzug durch das Tierreich!

Bericht und Bild: Gesangverein Frohsinn