Bruchsaler Museums-Drehorgler

Meine Nachbarschaft – Bruchsal: Musikalischer Start in den Sommer

Die Bruchsaler Museums-Drehorgler beim Förderverein des Deutschen Musikautomaten-Museums

Bruchsal (tam). Sie sind die klangvollen Botschafter des Fördervereins Deutsches Musikautomaten-Museum (DMM) in Bruchsal und begleiten mit ihrer Musik den Verein bei vielen seiner Veranstaltungen. Am Sonntag, 5. Mai bieten nun die Bruchsaler Museums-Drehorgler im Rahmen der regelmäßigen Stammtische des DMM-Fördervereins ein stimmungsvolles Potpourri zum Start in den Sommer mit bekannten Melodien und Liedern – darunter auch Klassiker zum Mitsingen wie „Rote Lippen soll man küssen“ und als Vorgeschmack auf die Urlaubsstimmung Melodien wie „Wenn der weiße Flieder“ und „In the summertime“. Und sie stellen dabei natürlich, einmal mehr, ihre Vielseitigkeit und die ihrer Instrumente unter Beweis. Beginn der Veranstaltung ist um 11 Uhr. Herzlich eingeladen in die Historische Wirtschaft im 2. Obergeschoss sind neben den Mitgliedern des DMM-Fördervereins, die freien Eintritt erhalten, auch interessierte Gäste. Für Nicht-Mitglieder wird der reguläre Schlosseintritt in Höhe von 8 Euro erhoben, die Veranstaltung selbst ist unentgeltlich.

Bericht und Bild: Thomas Adam, Schloss Bruchsal