Boomerang Bags – kreative Mithelfer für Samstag gesucht

Die Kolpingsfamilie möchte recycelte Einkaufstaschen in die Weingartener Läden bringen. Wir haben bereits Ende 2019 darüber berichtet. Die Stoffspenden sind eingegangen – jetzt geht es ans Nähen, Flyer gestalten und vieles mehr. Wer Lust hat, mitzumachen, findet hier weitere Infos:

Das berichtet die Kolpingsfamilie Weingarten:
In Afrika gibt es einen Spruch, der auch für uns hier in Weingarten gilt: „Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern.“ Wow, wie faszinierend dieser Spruch aus Afrika mit so einfachen und wenigen Worten die Macht, die in jedem einzelnen von uns steckt, so klar zum Ausdruck bringt. Ist das nicht vor allem die Antwort für diejenigen, die behaupten, dass ein einzelner Mensch nichts bewirken kann und machtlos gegenüber dem herrschenden System
ist?!? Gewiss kann ich als Einzelner nicht die ganze Welt verändern, aber ich kann das tun, was in meiner Hand liegt.

Und damit werden wir am Samstag, den 25. Januar 2020 beginnen. Ja, der Countdown für den Beginn der Näharbeiten der Boomerang Bags läuft. Wir haben schon viele Stoffspenden bekommen und können nun die Produktion anlaufen lassen. Wir sind gespannt, wie viele Taschen die Freiwilligen am Samstag fertigstellen. Wenn viele fleißige Hände zusammenarbeiten und sich die Arbeiten teilen, dann können wir viele Taschen schaffen.

Dabei gibt es auch Aufgaben, für die keine Nähmaschinen gebraucht werden. Die Stoffe müssen zugeschnitten, gesteckt, gefaltet und manche auch gebügelt werden. Wer lieber daheim nähen möchte, darf dennoch gerne  ins Gemeindezentrum kommen und das Material für die Taschen dann einfach mit nach Hause nehmen. Wer mit uns gemeinsam nähen möchte, bringe bitte seine Nähmaschine mit.

Oder haben Sie andere Talente? Wir möchten in jede Tasche einen Flyer mit den wichtigsten Informationen zu den Boomerang Bags legen, diese müssen gestaltet und die Texte dafür verfasst werden. Hier sind kreative Köpfe sehr gefragt und willkommen. Oder haben Sie eine gute Idee, wie die Boomerang Bags in den einzelnen Läden
präsentiert werden können?

Dann kommen Sie doch einfach am Samstag, dem 25. Januar 2020 zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr ins katholische Gemeindezentrum, Schillerstraße 4 in Weingarten.

Wir freuen uns über jeden Helfer. Und wie Sie an den Beispielen sehen, sind die Näharbeiten nur ein kleiner Teil von dem, was noch alles geschafft werden muss, bevor die Taschen in den Geschäften ausgegeben werden können.

Bericht und Bild: Kolpingfamilie Weingarten