Bolzplatz öffnet ab 14. August

Wie die Gemeinde Weingarten berichtet, soll der Bolzplatz am Abenteuerspielplatz ab dem 14. August endlich öffnen. Mehr dazu im Bericht der Gemeinde:

Die 20 x 35 Meter große Rasenfläche konnte leider nicht wie geplant zusammen mit dem Abenteuerspielplatz im „Moorblick“ eröffnet werden. Bekanntlich ist die Bodenbeschaffenheit in Weingarten, insbesondere in Moornähe als schwierig anzusehen. Die Erde musste hier nochmal komplett abgetragen werden, berichtet Dirk Pfirrmann, Leiter des Bauhofs. Eine vollflächige Drainage mit Kies musste gelegt werden, da das Wasser im für Weingaten typischen Lehmboden nicht richtig versickern kann. Um zu verhindern, dass sich auf dem Bolzplatz regelmäßig Matschflächen bilden, musste nochmal Hand angelegt werden. Spezieller „Fußball-Rasen“ wurde ausgesät und an einigen Stellen noch nachgebessert. Die Rasenfläche musste mehrere Wochen lang ordentlich bewässert werden und in Ruhe wachsen. Der Platz ist nun aber so gut wie bereit für die ersten kleinen und großen Fußballer – die Tore sind einsatzbereit.

Quelle: Gemeinde Weingarten