Ausbildung im Rathaus ab 2019

Die Gemeinde Weingarten hat zum 1. September 2019 einen Ausbildungsplatz zum/zur Verwaltungsfachangestellten frei. 

Das teilt die Gemeinde auf ihrer Homepage mit. Die Bewerber sollten unter anderem einen guten mittleren Bildungsabschluss haben, Interesse an rechtlichen wirtschaftlichen und sozialen Themen haben, sowie lernbereit und kommunikativ sein, heißt es in der Stellenausschreibung.

Während der dreijährigen Ausbildungszeit wird zwischen Praxis im Rathaus und Theorie in der Berufsschule gewechselt. Bewerbungsunterlagen können ab sofort abgegeben oder abgeschickt werden – Bewerbungsfrist ist der 15. Oktober 2018. Weitere Infos und Kontaktdaten gibt es auf der Homepage der Gemeinde Weingarten.