Auf dem Märchenpfad zum Hermannsee

Neues vom Schwarzwaldverein: Der Schwarzwaldverein berichtet:
Bei der nächsten Tageswanderung geht es zum Hermannsee. Treffpunkt ist am Sonntag, den 10. Juni um 9.30 Uhr am Bahnhof in Weingarten. Mit der Stadtbahn geht es nach Durlach und dann weiter nach Pforzheim – von dort aus nach Langenbrand. Hier beginnt die zweieinhalbstündige Wanderung.

Die Strecke von rund 9 Kilometern führt auf Waldwegen zunächst Richtung Salmbach und Grunbach. Es geht vorbei am kleinen Feuersee zur Dr.Rosemarie-Müller-Hütte und weiter auf dem Märchenpfad zum Hermannsee.

Im Restaurant „Hermannsee“gibt es um ca. 14 Uhr Mittagessen. Die Rückfahrt wird um 16.25 Uhr sein, Ankunft in Weingarten um 18 Uhr. Der Fahrpreis beträgt 6 Euro.

Anmeldungen ab sofort.
Kontakt: Günter und Anita Buchberger, Telefon: 07244-2058111.

Hinweis: Falls die Gleisbauarbeiten in Richtung Pforzheim noch nicht abgeschlossen sind, kann es kurzfristig noch eine Änderung der Abfahrzeiten von ca. 15 Minuten früher geben. Treffpunkt wäre dann um 9:15 Uhr Bahnhof Weingarten-Ost. Ruft am besten bei Buchbergers an.