8:1 im Finale! Janis Heinzelbecker ist Deutscher Junioren-Meister

Pressebericht SV Germania Weingarten:
Nächster großer Erfolg für einen Youngster des SV Germania! Janis Heinzelbecker ist Deutscher Meister der Junioren. Der 18-Jährige setzte sich im Finale der Gewichtsklasse bis 60 Kilogramm in Neuss am Sonntag souverän mit 8:1 gegen Lokalmatador und Titelverteidiger Calvin Stiller durch.

Vater und Germanen-Cheftrainer Frank Heinzelbecker verfolgte den Kampf gebannt von der Mattenecke aus – und fiel seinem Sohn nach der Schlusssirene erleichtert um den Hals. Der nationale Meistertitel ist der bislang größte Triumph in Janis‘ noch junger Karriere. In der vergangenen Saison stellte das Weingartener Eigengewächs in der Oberliga bereits eindrucksvoll unter Beweis, dass künftig mit ihm zu rechnen ist. Und auch in der neuen Runde, in der die Germanen ab September in der Regionalliga antreten werden, soll der Griechisch-römisch-Spezialist eine zentrale Rolle einnehmen. Über den Winter trainierte er mit dem kubanischen Topathleten Javier Dumenigo, der für den SVG einst in der Deutschen Ringerliga aufgelaufen ist. Die harte Arbeit zahlte sich in Neuss nun aus. Der SV Germania ist stolz auf Janis und gratuliert ihm zu diesem bemerkenswerten Erfolg recht herzlich!

Anlagen:
– Janis Heinzelbecker ist Deutscher Junioren-Meister 2022 (Quelle: SVG)
– Siegerehrung der Gewichtsklasse bis 60 kg (Quelle: SVG)