52 Gründe – Liederkranz Weingarten

Das berichtet der Verein: Der Liederkranz bietet mit seinen 4 unterschiedlichen Chören, Chorerlebnisse für jeden Geschmack. Ob Rock-, Pop- , Jazzchor, moderner Männerchor, a capella Frauenchor oder gemischter Traditionschor. Aber warum sollte man zur Chorprobe gehen? Wir nennen euch jede Woche einen Grund, warum es sich lohnt, bei uns zu singen. Weitere Informationen über unsere verschiedenen Chöre unter www.liederkranz-weingarten.de. Interessiert? Melde dich per Email unter 52gruende@liederkranz-weingarten.de. Wir freuen uns auf dich!

Ich mag Musik
Musik macht glücklich. Dieses Gefühl verbindet die Sängerinnen und Sänger in den Chorgruppen, und sie teilen es gerne mit neuen Chormitgliedern

Ich bin neu zugezogen
Neu im Ort? Noch keine persönlichen Kontakte? Unsere Chöre bieten die beste Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen. Singen bringt Menschen zusammen!

Sorgen vergessen
Einmal wöchentlich kann man in der Chorprobe für ein, zwei Stunden in eine andere Welt eintauchen. Schon nach ein paar Minuten Einsingen ist der Alltag weit weg. Die Lieder bleiben im Ohr und hellen die Stimmung noch viele Tage nach der Probe auf.

Freunde finden
Wo man singt, da lass‘ dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder. Wer gemeinsam singt, kommt sich auch persönlich näher und kann schnell neue Freunde gewinnen

Zeit für mich
Alle zerren an mir? Ich muss raus aus der Tretmühle und gönne mir ein paar Stunden, in denen ich etwas für mich selbst und mein Wohlbefinden tue. Singen entspannt und gibt neue Kraft.

Singen ist gesund
Jede Probe ist ein Workout für den ganzen Körper. Mal wieder richtig durchatmen und beim Stimmtraining Muskeln entdecken, die sich viel zu lange ein faules Leben gemacht haben.

Ich bin kreativ
Der eine singt in der Badewanne, die andere in der freien Natur, oder man trifft sich im Chor zum gemeinsamen Singen. Auch wenn Text und Noten vorgegeben sind, bleibt bei der Erarbeitung der Chorsätze viel Gestaltungsspielraum. Beim schönen Chorklang ist noch lange nicht Schluss – wer mag, kann sich bei der Erarbeitung von Choreografien voll ausleben …

Gemeinschaft
Manche Dinge sind nur gemeinsam zu schaffen. Wer einmal erlebt hat, wie sich ein vielleicht über Wochen erarbeiteter Chorklang anfühlt, möchte dieses Gemeinschaftserlebnis nicht mehr missen.

Singen macht glücklich
Es wurde in vielen Studien nachgewiesen, dass Singen gesund ist und Glücksgefühle bereitet. Aber Achtung: Singen im Chor kann süchtig machen!

Ich habe Asthma
Beim Singen wird die richtige Atmung und die Atemkontrolle trainiert, was sich positiv auf Erkrankungen wie Asthma und COPD auswirkt.

Stammtisch
Geht ein Sänger an einer Kneipe vorbei … diesen Witz kennt jeder. Nach der Chorprobe ist vor dem Stammtisch, und böse Zungen behaupten sogar, dass einige nur wegen des Stammtischs zur Probe kommen …