400 Posaunisten auf Sternfahrt nach Bruchsal

MeineNachbarschaft – Bruchsal // Das berichtet die Stadt: 
Vorereignis zum 29. Badischen Landesposaunentag im Juli
Bruchsal (PM) | Sie kommen aus Mosbach und Karlsruhe, aus Tauberbischofsheim und Bühl, und natürlich sind auch die „Lokalmatadore“ wie der Posaunenchor Heidelsheim sowie größere Ensembles aus Unteröwisheim und Weingarten mit von der Partie:

Als Vorereignis zum 29. Badischen Landesposaunentag am ersten Juli-Wochenende findet am Samstag, 18. Mai, eine großangelegte Sternfahrt von Posaunenchören aus den Netzbereichen von KVV und VRN mit dem gemeinsamen Ziel Bruchsal statt. Unter dem Motto „Lasst uns miteinander Verbindungen erfahren“ werden fast fünfzig Posaunenchöre von „A“ wie Adelshofen bis „W“ wie Wössingen und damit aus dem gesamten Nord- und mittelbadischen Raum auf ihren vielfältigen Wegen nach Bruchsal in zahlreichen Gemeinden der Region Station machen und Platzmusiken veranstalten, so auch in den Stadtteilen von Bruchsal. Erwartet werden insgesamt rund 400 Bläserinnen und Bläser, Höhepunkt ist um 14.30 Uhr ein gemeinsames Musizieren auf dem Bruchsaler Friedrichsplatz. Veranstalter der Sternfahrt ist die Badische Posaunenarbeit, planerisch verantwortlich für die Aktion zeichnen Landesposaunenwart Armin Schaefer, Erhard Gamer vom Posaunenchor Staffort und Werner Erndwein, Mitglied beim Posaunenchor Dettenheim-Liedolsheim.

Konkret sind in Bruchsal und seinen Stadteilen folgende Auftrittsorte und -zeiten geplant:

Auftrittsorte in den Bruchsaler Stadtteilen

10.15 bis 10.45 Uhr: Heidelsheim, Marktplatz
11 bis 11.30 Uhr: Obergrombach, Kirche
11.40 bis 12.40 Uhr: Helmsheim, Dorfplatz
11.45 bis 12.15 Uhr: Büchenau, Vogelpark, bei Metzgerei
12.25 bis 12.50 Uhr: Untergrombach, Edeka-Parkplatz beim Bahnhof Auftrittsorte in Bruchsal-Kernstadt
12.20 bis 14 Uhr: Bahnhofsvorplatz und Friedrichplatz
12.30 bis 13.45 Uhr: Europaplatz
12.40 bis13.10 Uhr: Saalbachcenter
12.40 bis 13.20 Uhr: Paul-Gerhardt-Straße, Edeka-Center
12.50 bis 14.05 Uhr: Otto-Oppenheimer-Platz, Bühne Spargel-Erlebnis
12.50 bis 14.15 Uhr: Rendezvousplatz, vor Stadtbusbüro
13 bis 14 Uhr: Vorplatz Lutherkirche
13 bis 14.05 Uhr: Kirchplatz
13 bis 14.20 Uhr: Bürgerzentrum und Friedrichstraße, bei Eisen-Bärle
13.10 bis 13.40 Uhr: Hoheneggerstraße
13.10 bis 14.20 Uhr: Schönbornplatz, Pavillon
13.20 bis 13.40 Uhr: Krankenhaus
13.20 bis 13.55 Uhr: Kaiserstraße, Ecke Karl-Meister-Straße
13.30 bis 14 Uhr: Bahnhofsplatz Nord, gegenüber Café Phoenix 14.30 bis 15.30 Uhr: Friedrichsplatz, Gesamtveranstaltung

Bericht: Stadt Bruchsal
Fotos: Badische Posaunenarbeit