1.000 Bäume pflanzen – wer hilft mit?

Gemeinsame Baumpflanzaktion der AGNUS-Jugend mit der Gemeinde Weingarten:

Das berichtet der Verein:
Die AGNUS-Jugend Weingarten e.V. möchte weiter im Sinne der Organisation Plant for the Planet die Klimakrise bekämpfen und dazu möglichst viele Bäume pflanzen. Bäume sind die einzigen extrem günstigen und kinderleicht vermehrbaren CO2-Speicher, regulieren den Niederschlag und sind Teil des Wasserkreislaufs. Bäume kühlen die Erde, in dem sie zur Wolkenbildung beitragen und reinigen die Luft. Auch im Sonderbericht des Weltklimarates IPCC über Klimawandel und Landsysteme wird eine höhere Bewaldung als Mittel zur Begrenzung der Klimaerwärmung genannt.

Den Weltrekord von Äthiopien 350 Millionen Setzlinge an einem Tag zu pflanzen, werden wir nicht knacken, aber 1000 Bäume an einem Vormittag wollen wir schaffen.
Am Samstag, 23. November startet die AGNUS-Jugend Weingarten gemeinsam mit Förster Schmitt, eine große Baumpflanzaktion von 1000 Bäumen (in unserem Wald). Zu dieser Aktion brauchen wir viele, viele Helfer/innen.
Jeder Mensch und jede Gruppierung ist aufgerufen uns zu helfen.

Treffpunkt: 9.30 Uhr am Kindergarten im Forlenweg 2 in der Waldbrücke / Bitte Gießkanne und Spaten mitbringen. Gummistiefel nicht vergessen. 

Bericht: AGNUS Jugend
Bild: Symbolbild, Pixabay